Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Bereitschaft Neckargemünd / Wiesenbach
Kriegsmühle 35
69151 Neckargemünd
Telefon 06223 / 865242
(Dienstag 17-22 Uhr)
Notruf: 112

info[at]drk-ngd[dot]de

Blutspendetermine

Herzlich Willkommen bei der DRK-Bereitschaft Neckargemünd/Wiesenbach

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden / Thüringen
Foto: DRK-Ortsverein-Niederschmalkalden / Thüringen

Die DRK-Bereitschaft Neckargemünd / Wiesenbach hat eine lange Tradition. Seit mehr als 110 Jahren engagieren sich bei uns Menschen in und um Neckargemünd und Wiesenbach für das Deutsche Rote Kreuz. 

Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst, als Helfer vor Ort sowie im Katastrophenschutz.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Sportveranstaltung, Kerwe oder Musikfest: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung!
DRK-Sanitätsdienst

Helfer vor Ort

Foto: A. Zelck / DRK

Im Ernstfall kommen einem die Minuten bis zum Eintreffen des Rettungswagen wie Stunden vor. Um diese Wartezeit zu verkürzen, gibt es die HvO-Gruppe.
Helfer vor Ort

 

Blutspendetermin in Wiesenbach muss leider abgesagt werden

Pressemitteilung des Blutspendedienstes vom 25.März 2020

Zum Schutz vor der Übertragung einer Corona-Infektion auf Spender und ehren- wie hauptamtlichen Mitarbeiter sind bei der Durchführung der Blutspendetermine besondere Maßnahmen erforderlich. Neben... [mehr]

Blutspende am 01.04.2020 - Biddersbachhalle Wiesenbach

Trotz der bestehenden Unsicherheit mit COVID-19 führt der DRK-Blutspendedienst nach derzeitigem Stand am Mittwoch, den 01.04.2020, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Biddersbachhalle, Wiesenbach (Am...

Trotz der bestehenden Unsicherheit mit COVID-19 führt der DRK-Blutspendedienst nach derzeitigem Stand am Mittwoch, den 01.04.2020, von 14.30 Uhr bis 19.30... [mehr]

Aussetzung des Helfer-vor-Ort-Systems

Zum Schutz der ehrenamtlichen Bereitschaftsmitglieder vor der rasanten Verbreitung des neuartigen Corona-Virus und zur Erhaltung der Einsatzbereitschaft wurden alle Helfer-vor-Ort-Systeme im...

[mehr]